KOCHKURSE TERMINE

The New Ayurvedic Kitchen – a modern plant-based interpretation of Ayurveda

Als ich meine Reise in die Welt der gesunden Ernährung begann, war Ayurveda für mich eine völlig unbekannte und exotische Welt. Ayurveda bedeutet wörtlich „Lebensweisheit“ und ist eine traditionelle indische Heilkunst. Die Lehre um die Doshas oder Energien und ihr Gleichgewicht untereinander bildet ihre zentrale Lehre. Auch Empfehlungen zur Lebensführung wie Meditation, Yoga, Öl (Massagen) sind ein Teil der ayurvedischen Medizin.

Meine Faszination hat sich über die Jahre intensiviert und ich habe mich immer wieder gefragt, wie ich meinen pflanzlichen Lebensstil mit Ayurveda vereinbaren kann. Typischerweise werden Milchprodukte wie Ghee verwendet, aber ich habe mit pflanzlichen Alternativen meine eigene Interpretation der ayurvedischen Küche kreiert. In diesem Kurs werden wir die drei Doshas kennenlernen und für jeden Typ ein eigene Gewürzmischung (Masala) zubereiten und eines meiner Lieblings-Detoxgerichte Namens „Kitchari“ zubereiten. Ich freue mich darauf, mit Euch in die Welt des Ayurveda einzutauchen!

Termin: Samstag, 23. Februar 2019, 15-19 Uhr

Vegan & Glutenfree Baking

Vor allem für Menschen, die auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten müssen, ist dieser Kurs ideal. Über die Jahre habe ich mich darauf spezialisiert, glutenfrei und vegan zu backen. Am Anfang war es eine große Herausforderung – und mittlerweile fällt es mir sehr leicht. Ich werde viele Tricks und Kniffe verraten, wie man ohne Eier und Glutein luftige und lockere Bäckereien zaubern kann. Unter anderem werden wir ein Raw Dessert, Quiche und eine Torte zubereiten. Als Ausgleich zu den Bäckereien erwartet alle Kursteilnehmer*innen eine wärmende Suppe. Gefüttert mit viel Wissen lässt sich zu Hause die große Lust des glutenfreien Backens selbst in die Hand nehmen.

Termin: Samstag, 16. März 2019, 15-19 Uhr

Vegan Family Kitchen

Als Mutter dreier Kinder habe ich gelernt, tagtäglich meine Kinder mit veganer Küche nicht nur zu befriedigen, sondern immer wieder auch zu begeistern. Und es ist nicht immer leicht, Kinder mit ihren unterschiedlichen Vorlieben zu ernähren! Seit Herbst 2018 unterrichte ich auch andere Kinder und habe in den Kinderkochkursen bestimmte Muster gesehen; Fazit: Kinder mögen’s einfach! Das erleichtert die Sache sehr. In diesem Kurs werden wir die absoluten „Greatest Hits“ kennenlernen und ich werde meine Tipps für heikle kleine Esser*innen und noch vieles mehr verraten.

Termin: Samstag, 27.April 2019, 15-19 Uhr

Component Cooking

„Auf die Würze kommt es an“ oder wie man aus einfachen Sachen etwas ganz Besonders zaubert. In diesem Kurs zeige ich meine Geheimwaffen in der Küche wie Tahinisauce, Harissa oder gewürzte Nüsse/Samen. Dieser Kurs eignet sich auch sehr gut für Familien, die unterschiedliche Geschmäcker haben. Jeder kann sein Essen so individuell koordinieren und mit unterschiedlichen Toppings den letzten Schliff geben. Ich werde auch meine eigene Formel für eine ausgewogene vegane Mahlzeit teilen und Tipps geben, wie man unter der Woche aus Resten etwas anderes zaubern kann. Dieser Kurs ist auch super für jene, die nicht gerne nach Rezepten kochen und in der Küche lieber intuitiv vorgehen.

Termin: Samstag, 18. Mai 2019, 15-19 Uhr

The Vegan Beauty Kitchen- Vegan Recipes to Feel and Look Great

Seit einiger Zeit experimentiere ich mit selbstgemachter Kosmetik mit Zutaten aus der Küche. Dieser Kurs wird also eine Premiere für mich sein, da wir nicht nur kochen werden, sondern auch Kosmetik für die Haut selber machen. Nach dem Motto „You are what you eat“ schauen wir auf die Wirkung von bestimmte Nahrungsmitteln auf unseren Organismus. U.a. werden wir eine heilende Brühe zubereiten, eine Power Bowl und ein Beauty Elixier mit vielen von innen her verschönernden Eigenschaften. Ich freue mich besonders, mein erfahrbares Wissen mit Euch zu teilen!

Termin: Samstag, 15. Juni 2019, 15-19 Uhr

Kursleitung: Aleksandra Peyrer-Navijalic

Ort: Porzellangasse 22A/2/11, 1090 Wien

Preis pro Kurs inklusive Kursunterlagen, gemeinsames Essen und Getränke: € 90,00

Bei Buchung von zwei Kursen: €150,00

Maximale Teilnehmerzahl: 5 Personen

Anmeldung: office@veganart.at